previous arrow
next arrow
Slider
Teilen auf

das Richtige tun

Nachhaltigkeit erreiche ich durch folgende Maßnahmen:

heimische Produkte

Der Damaststahl den ich verwende wird in Österreich von mir persönlich bekannten Schmieden hergestellt.
Bei der Wahl der Griffmaterialien bevorzuge ich heimische Produkte.

Upcycling

Gerne hauche ich alten Dingen neues Leben ein.
So gibt es bei meinen Messern Stücke mit Griffen aus alten Barriquefässern.
Auch besondere Fundstücke aus Stahl und Messing werden verarbeitet um Messern das gewisse Etwas zu verleihen.

Qualität

Für mich ein wesentlicher Faktor.
Durch die hohe Qualität und Langlebigkeit dieser handwerklichen Erzeugnisse stellen diese bereits einen Schritt aus der Wegwerfgesellschaft dar.

 

Messer aus dem atelier a loup sind dafür gemacht an die nächste Generation weitergegeben zu werden!

”Handwerk ist schöpferische Meditation”

An Agni Smidah
»Der, der die Flammen schmiedet« (Pseudonym),
Mystiker
 
 

icon


Wolfgang hat mir zwei Top Japanische Küchenmesser gefertigt. Superscharf, da macht kochen und besonders das Filetieren großen Spass. Alles wie immer mit viel Liebe zum Detail und schon alleine die Griffe sind ein echter Blickfang. Sicher nicht meine letzten Messer vom Loup

Stefan W.

icon


Ich habe von Wolfgang schon des Öfteren Griffmaterial gekauft für meine Messer, Top Qualität und sieht einfach wunderschön aus!
Auch seine Klingen sind Spitze!!
Jederzeit gern wieder!

Martin H.

icon


Mein uraltes, sehr stark beschädigtes Messer sieht aus wie neu. Es stammt aus der Fleischerei meines Großvaters, der es mir im Alter von 15 geschenkt hat. Seither begleitet es mich durch jede (Koch-)Woche.
Danke atelier a loup für die liebevolle, achtsame Aufarbeitung meines Schatzes.

Daniela E.

icon


Genialer Mensch, eigene Kreationen, professionelle Handarbeit. TOP!!!

Loel G.

Partner

Schützenverein Mistelbach
Partner
Schützenverein Mistelbach
ebenanders
Partner
ebenanders
Copyright © 2021 atelier a loup Messerschmiede. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben